Archiv für Oktober 2010

Neues Dämpfsystem von Mobildampf: Der Dampf-Mixer

Mittwoch, 13. Oktober 2010

Die Firma Mobildampf hat ein neues Dämpfsystem Mitte September vorgestellt: Den Dämpf Mixer. Das Unternehmen ist der führende Vermieter von Dämpfanlagen im Deutschen Gartenbau, der heute hauptsächlich Foliendämpfsysteme anbietet.

Ziel der Erfindung war es, zur Dämpfung mit Folien ein einfaches, kontinuierliches Verfahren bereit zu stellen, das im Freiland aber auch unter Glas bei variablen Dämpftiefen ab 10-25cm genutzt werden kann .

Mitte September konnte Mobildampf den voll funktionstüchtigen Prototypen mit einer Dämpftiefe von 10cm während des Feldtages des Dienstleistungszentrums Rheinlandpfalz vorstellen. Das Gerät wurde einfach an einen Schmalspurtraktor gehängt, der mit 100m/h eine Fläche von bis zu 200m²/h mit heißem Dampf sterilisiert.

Kontinuierliches Dämpfen durch den Dampfmixer

Kontinuierliches Dämpfen durch den Dampfmixer

Zukünftig soll das Gerät noch so erweitert werden, dass Dämpftiefen von bis zu 25cm erreicht werden können und 3 Spuren gleichzeitig gedämpft werden können.

Hier ein Video zur Nutzung des Systems: